4 TAGE/ 3 NÄCHTE -  LUANG PRABANG KLASSISCH

(LUANG PRABANG - KUANGSI WASSERFALL - PAK OU HÖHLE)

 

TAG 1: LUANG PRABANG / ANKUNFT

"Sawadeeeee" - begrüßt Sie Ihre Guide bei Ankunft in Luang Prabang. Die ehemalige Hauptstadt, eingebettet im Mekongtal, ist umgeben von atemberaubenden Bergketten. Luang Prabang, die Stadt der goldenen Tempel und verblasster französischer Kolonialarchitektur, ist eine der schönsten Städte Asiens. Der heutige Besichtigungstag hängt von Ihrer Ankunftszeit ab. Jedoch werden Sie heute noch Zeit finden, die 329 Stufen des Berg Phousi zu erklimmen, um dann den Blick auf  das Weltkulturerbe und den mächtigen Mekong zu genießen. Sie übernachten in Luang Prabang.

 

TAG 2: LUANG PRABANG - KUANGSI WASSERFALL 

Heute fahren Sie zu den 32 km entfernten Kuangsi Wasserfällen und besuchen dabei auf dem Weg einige Dörfer ethnischer Minderheiten. Genießen Sie ein erfrischendes Bad in den türkisfarbenen Becken, die von dem Wasserfall geformt wurden oder unternehmen Sie eine kurze Wanderung durch die Dschungelvegetation, die den Wasserfall umgibt. Am Nachmittag besuchen Sie noch das traditionelle Webereidorf Ban Xang Khong und das Dorf Wat Xieng Lek. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Übernachtung in Luang Prabang

 

TAG 3: LUANG PRABANG - PAK OU HÖHLE

Wenn Sie bereits vor Sonnenaufgang aufstehen möchten, dann bietet sich Ihnen ein ganz besonderes Szenario. Gegen 5.30 verlassen die Mönche ihre Klöster und gehen durch die Straßen von Luang Prabang um Essensgaben von den Einwohnern zu bekommen. Dann werden Sie frühstücken und anschließend besuchen Sie Wat Xieng Thong, den Tempel, der am meisten fotografiert wird. Dieser wurde 1560 errichtet und liegt am Ende der Halbinsel. Die Bibliothek kam erst 1828 dazu. Nach dem Besuch gehen Sie an Bord der Nava Mekong, einem traditionellen Flussboot, das Sie zu den Höhlen von Pak Ou bringen wird. Auf der Fahrt dorthin kommen Sie an kleinen Dörfern vorbei und können die friedliche Szenerie an den Ufern an sich vorüber gleiten lassen. Nach ca. einer Stunde erreichen Sie die Höhlen, die auch Tam Ting genannt werden. Hier finden Sie viele goldlackierte Buddhas, die teilweise nur wenige Zentimeter groß sind oder auch die Größe eines Menschen haben können. Zum Mittag werden Ihnen verschiedene laotische Gerichte serviert. Nach der Rückkehr in Luang Prabang am frühen Nachmittag werden Sie Wat Visoun besichtigen, wo sich die Wassermelonen Stupa befindet. Ebenfalls werden Sie Wat Aham und Wat That besuchen, in denen die Asche  des Königs Sisavang Vong aufbewahrt wird. Den Sonnenuntergang genießen Sie am Wat Pra Bat Thai. Sie übernachten in Luang Prabang.

 

TAG 4: LUANG PRABANG / ABREISETAG

Nach dem Frühstück werden  Sie den ehemaligen Royal Palace besichtigen, der nun das Nationalmuseum beherbergt. 

Reisedauer: 4 Tage / 3 Nächte

Reiseverfügbarkeit: Ganzjährig

Auf Anfrage Reisepreis bei info@myanmartravel.net 

 

BITTE BEACHTEN SIE:

Manche Hotels haben während Weihnachten und Neujahr einen Zuschlag für ein obligatorisches Abendessen zu leisten ist. Manche Hotels benachrichtigen uns erst kurz vor der Weihnachtszeit über das Pflichtabendessen. Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Einzelheiten.

 

Dienstleistungen:

  • Gepäck- und Trägergebühren

  • Klimatisierter PKW + Boot

  • Deutsch oder englischsprechende Reiseleitung

  • Eintrittsgebühren wie im Programm beschrieben

  • Erfrischungstücher und Trinkwasser (1 Flasche pro Person/pro Tag)

  • Übernachtung mit Frühstück


Nicht inbegriffen:

  • Visagebühren

  • Reiseversicherung

  • Internationale Flugtickets nach/von Laos

  • Pers. Ausgaben wie Getränke, Telefon, Minibar, usw.

  • Internationale und Inlandsflüge für italien. & russ. sprechende RL (in BKK lebend)

  • Mögliche Zuschläge während der Weihnachtszeit/Neujahr und Chinesischem Neujahr

 

 

LAOS REISEINFOS

© 1999 - 2020 myanmarreisen.com

Myanmar Reisen: Myanma Gone Yee Str., Bldg:166/168, Yangon, Myanmar/Tel: (+95-1) 707335

Vietnam Reisen:   No.38 c, 209 Alley, Doi Can str. Ba Dinh, Hanoi, Vietnam