ABENTEUER ZWISCHEN  HIMMEL UND ERDE 

Neue Aussichten bietet die Himmelfahrt mit Oriental Ballooning. Neben Bagan  wird nun auch Mandalay, Inle-See und Pindaya angeboten. Die aus der Vogelperspektiven Touren werden in kleinem exklusiven Rahmen mit nur vier bis acht Personen durchgeführt. Die Ballons stammen von der weltgrößten Ballonmanufaktur Cameron Balloons aus Bristol und über 100 lokale Mitarbeiter sind bei Oriental Ballooning beschäftigt. Alle Piloten haben eine britische Lizenz und mehrjährige Erfahrung. Einige Piloten sprechen sogar Deutsch. Was will man mehr!

1/3

1/3
1/3

Heißluftabenteuer in Myanmar

Frühaufsteher werden vor 5 Uhr morgens abgeholt. Heißer Kaffee und frische Croissants erwecken Sie wieder zum Leben. Sehen Sie dem professionellen und erfahrenem englischem Piloten Team, unterstützt von einheimischen Helfern, beim Aufbau der Ballone zu. Erleben Sie die Magie über Bagan. Es gibt NICHTS Schöneres als die atemberaubende Aussicht  über die tausende  Tempel von Bagan im sich in Minuten ändernden Morgenlichtspektakel. Nach der Landung gibt es noch ein bißchen Sekt und man kann nun mit Sicherheit den kommenden Besichtigungstag mit Freuden begrüßen.

Dies ist DIE Gelegenheit mal in einer ganz anderen faszinierenden Möglichkeit Mandalay kennenzulernen. Lassen Sie sich verwöhnen: Sie werden abgeholt, es gibt ein kleines Frühstück...und ab in den Korb.  Erleben Sie, wie die Stadt erwacht, beobachten Sie aus der Vogelsperspektive die langen orangenen Linien der Mönche, die im Morgengrauen anfangen ihr tägliches Essein einzusammlen, vorbei am größten Buch der Welt und manchmal haben Sie das Glück in der Nähe eines Dorfes zu landen... Sie werden von ein paar 100 Dorfbewohner mit Freuden bejubelt und willkommen geheißen.

Vor Sonnenaufgang geht es per  motorisierte Sampa und mit warmer Decke bestückt (Temperaturen unter 10 Grad C),  zum Ballonstartplatz. Genehmigen Sie sich erstmal einen starken Tee und Croissants oder 'Dänische Rollen', bevor Sie den außergewöhnlichen Flug  über den Inle See (dessen komplettes Ausmaß auch aus dem Heißluftballon kaum zu überblicken ist) mit seinen Stelzendörfern, Einbeinruderern und schwimmenden Gärten, starten. Wundern Sie sich nicht, daß während der Fahrt  immer ein Rettungsboot mit dabei ist... welches bei sehr ungünstigem (oder gar keinem) Wind als Landungsplattform genutzt wird.

* Kleidung sollte aus Naturfaser sein, Kopfbedeckung ist aufgrund der Brennerhitze von Vorteil. Es empfiehlt sich eine warme Jacke und lange Hosen zu tragen, da es recht kühl im Morgengrauen ist.

 

* Auf Grund der Klimaverhältnisse werden die Ballon-fahrten generell nur im Zeitraum Oktober/November bis März durchgeführt. 

 Magie über den Tempeln Bagans
Über den Dächern Mandalays
Schwimmende Gärten und Einbeinruderer aus anderer Sicht

© 1999 - 2020 myanmarreisen.com

Myanmar Reisen: Myanma Gone Yee Str., Bldg:166/168, Yangon, Myanmar/Tel: (+95-1) 707335

Vietnam Reisen:   No.38 c, 209 Alley, Doi Can str. Ba Dinh, Hanoi, Vietnam